Ihre vorgemerkten Artikel

Momentan sind 0 Artikel vorgemerkt

Service & Info – E10 

Alles über den Kraftstoff E10

Seit dem 1. Januar 2011 kann die neue Benzinsorte E10 an deutschen Tankstellen verkauft werden. E10 ist Benzin, das bis zu 10% Bioethanol enthalten kann. Bioethanol ist Alkohol, der aus nachwachsenden Rohstoffen wie Getreide und Zuckerrüben gewonnen wird. Das ist nicht ganz neu: Schon bisher betrug der Bioethanolanteil im Benzin bis zu 5%.

Darf mein Suzuki mit E10 betankt werden?

Im ersten Kapitel Ihrer Suzuki Bedienungsanleitung wird beschrieben, mit welchen Kraftstoffen Ihr Fahrzeug betrieben werden darf. Zur Orientierung: Im Zeitraum von 1988 bis 1992 kamen Zug um Zug nur noch Suzuki Pkw auf den Markt, deren Benzinmotoren auf den Betrieb mit zehnprozentigem Ethanolanteil im Kraftstoff eingestellt waren. Spätestens ab Modelljahr 1992 sind alle Fahrzeuge mit E10 kompatibel. Sollten Sie noch ein Fahrzeug aus der Übergangszeit besitzen und die Bedienungsanleitung nicht zur Hand haben, wenden Sie sich bitte an Ihren Suzuki Partner oder an die Suzuki Kundenbetreuung..

Übersicht

Hinweis zu den Cookies

Die Suzuki Deutschland GmbH arbeitet ständig an der Verbesserung ihres Services. Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, speichert Suzuki Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Einige Cookies sind bereits installiert und für das reibungslose Funktionieren der Internetseite notwendig. Andere Cookies helfen uns, Sie besser mit Informationen versorgen zu können, indem sie uns anzeigen wie Sie die Internetseite nutzen. Diese Cookies können Sie deaktivieren.

Sie können zu jeder Zeit Ihre Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie weiter surfen, ohne Ihre Einstellungen zu ändern, gehen wir davon aus, dass Sie mit den verwendeten Cookies einverstanden sind.

Unsere Datenschutzerklärung finden Sie hier: Link