Suzuki Automobile Menü

Ihre vorgemerkten Artikel

Momentan sind 0 Artikel vorgemerkt

 

Versicherung

Vorteilhaft versichert mit dem Suzuki Versicherungsdienst

Profitieren Sie beim Kauf eines Suzuki von unseren Versicherungsangeboten. Für alle Suzuki Modelle gibt es eine passende Lösung. Dabei stehen Fairplay und Transparenz wie immer im Vordergrund: Die Versicherungsangebote beinhalten Haftpflicht-, Voll- und Teilkaskoversicherung zu sehr guten Konditionen und bieten viele exklusive Vorteile für Sie als Suzuki Fahrer1.

 

  • • Professionelle Unfallreparatur durch optimal geschulte Mitarbeiter in den Suzuki Vertragswerkstätten
  • • Einfache und schnelle Berechnung der Versicherungsprämie – lediglich 3 Fragen
  • • Direkte Ansprechpartner in allen Fragen rund um Ihre Kfz-Versicherung
  • • Tierkollisionsschutz: Zusammenstöße mit Tieren aller Art gelten als versichert
  • • Verzicht auf den Einwand der groben Fahrlässigkeit
  • • Reibungslose Schadensabwicklungen

Sprechen Sie uns an oder wenden Sie sich an Ihren Suzuki Vertragspartner.

 

Suzuki Versicherungsangebot

 

Alternativ steht Ihnen die Versicherungsagentur zur Verfügung. Ihr Kontakt:

Schönbein. Die Versicherungsagentur. GmbH & Co. KG
Telefon: 06158 929790
E-Mail: suzuki@schoenbein-gmbh.de

Download-Bereich

ERGO Versicherung AG Versicherungsbedingungen für die Kfz-Versicherung

 

PDF Symbol Allgemeine Bedingungen für die Kfz-Versicherung (AKB)

PDF Symbol Produktinformation

PDF Symbol IPID

 

BGV-Versicherung AG Versicherungsbedingungen für die Kfz-Versicherung

 

PDF Symbol Verbraucherinformation - BGVAUTOHAUSflatrate SUZUKI

 

1

Kraftstoffverbrauch Suzuki Swift Sport 1.4 BOOSTERJET: kombinierter Testzyklus 5,6 l/100 km; CO₂-Ausstoß: kombinierter Testzyklus 125 g/km (VO EG 715/2007)

2

Seit dem 1. September 2017 werden Neuwagen nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (Worldwide Harmonized Light Vehicles Test Procedure, WLTP), einem realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen, typgenehmigt. Seit dem 1. September 2018 ersetzt WLTP das bisherige Prüfverfahren, den Neuen Europäischen Fahrzyklus (NEFZ). Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2-Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen. Aktuell sind in der Werbung noch die NEFZ-Werte verpflichtend zu kommunizieren und die Kraftstoffverbrauchs- und CO2-Emissionswerte wurden zur Vergleichbarkeit auf NEFZ-Werte zurückgerechnet. Die Berechnung der Kfz-Steuer bemisst sich weiterhin nach Antriebsart, Hubraum und dem offiziellen CO2-Wert des Fahrzeugs. Seit dem 1. September 2018 werden dann aber die WLTP-Werte herangezogen, um die Kfz-Steuer festzulegen.

 

3

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH (DAT) (unter www.dat.de) unentgeltlich erhältlich ist.

1

Weitere Details zum Deckungsumfang entnehmen Sie bitte dem jeweiligen Angebot.