Suzuki Automobile Menü

Ihre vorgemerkten Artikel

Momentan sind 0 Artikel vorgemerkt

Suzuki Autolexikon

T

Tank

Der Tank im Auto, auch Kraftstofftank genannt, ist ein Behälter, der dazu dient, Treibstoff für den Verbrennungsmotor aufzubewahren. Er stellt eine zentrale Komponente im Antriebssystem eines Fahrzeugs dar. Der Kraftstofftank befindet sich in der Regel über der Hinterachse oder unter der Rücksitzbank. Das ist aus Sicherheitsgründen der Fall.

Funktion vom Tank im Auto

Der Tank nimmt den Kraftstoff auf, der meist in Form von Benzin, Diesel oder auch Gas vorliegt. Durch eine Tanköffnung wird der Treibstoff in den Tank gefüllt. Im Kraftstofftank sorgt ein Schwimmermechanismus für die Messung des Füllstands, welcher dem Fahrer auf dem Armaturenbrett angezeigt wird.

Aufbau

Ein typischer Kraftstofftank besteht aus einem robusten Material wie Stahl, Aluminium oder Kunststoff, um den hohen Belastungen standzuhalten. Er ist mit einem Verschlussmechanismus ausgestattet, der ein unbeabsichtigtes Auslaufen des Treibstoffs verhindert. Moderne Tanks verfügen zudem über Belüftungs- und Entlüftungssysteme, um einen optimalen Druckausgleich zu gewährleisten.

Wartung und Sicherheit

Grundsätzlich ist der Tank im Auto wartungsfrei. Eine Sichtprüfung auf Schäden oder Rost ist ausreichend. Allerdings kann es vorkommen, dass der Kraftstofftank gereinigt werden muss. Dies ist der Fall, wenn bei einem Benziner Diesel getankt wurde, oder umgekehrt. In diesem Fall darf das Auto nicht mehr bewegt oder der Motor gestartet werden, da es zu schwerwiegenden Problemen führen kann. Fällt dies während der Fahrt auf, sollte sofort gestoppt und der Motor abgeschaltet werden.

Ploppen im Kraftstofftank

Ein Plopp-Geräusch im Tank weist auf eine defekte Tankentlüftung hin. In diesem Fall zieht der Tank sich zusammen und entspannt sich wieder. Das kann zu Rissen im Tank führen und sollte möglichst schnell behoben werden.

Umweltaspekte

Der Tank im Auto spielt eine wichtige Rolle in Bezug auf Umweltaspekte. Die Lagerung und Handhabung des Treibstoffs muss umweltschonend erfolgen, um Verschmutzungen zu vermeiden. Kunststofftanks sind für Kohlenwasserstoffmoleküle durchlässig. Daher muss der Kraftstofftank speziell behandelt werden. Dies geschieht beispielsweise durch eine Schutzschicht oder durch Mehrschichttanks.

Probefahrtanfrage

Ihre Daten

Mit Stern (*) gekennzeichnete Felder sind erforderliche Angaben.

Newsletteranmeldung

Ihre Daten

Mit Stern (*) gekennzeichnete Felder sind erforderliche Angaben.