Suzuki Automobile Menü

Ihre vorgemerkten Artikel

Momentan sind 0 Artikel vorgemerkt

Suzuki Autolexikon

I

Innenraumfilter

Ein Innenraumfilter, auch bekannt als Pollenfilter oder Kabinenluftfilter, ist ein wichtiger Bestandteil der Klimaanlage eines Fahrzeugs, der dazu dient, die Luft im Innenraum vor Schadstoffen, Partikeln und Allergenen zu reinigen.

Funktion des Pollenfilters im Auto

Der Innenraumfilter befindet sich in der Lüftungsanlage eines Fahrzeugs und sorgt dafür, dass die Luft, die von außen in den Innenraum gelangt, von potenziell schädlichen Substanzen befreit wird. Dies schafft eine gesündere und angenehmere Umgebung für die Insassen. Ein verdreckter Pollenfilter kann zu Müdigkeit, Kopfschmerzen und allergischen Reaktionen bei den Insassen führen.

Aufbau und Materialien

Innenraumfilter bestehen in der Regel aus einem Gehäuse, das aus Kunststoff oder Textil gefertigt ist, und einem Filterelement. Das Filterelement selbst ist gefaltet und kann aus verschiedenen Materialien wie Papier oder Vlies bestehen. Bei Kombifiltern ist zusätzlich noch eine Schicht Aktivkohle enthalten. Diese kann neben Staub auch Gerüche und Gase filtern und bietet so mehr Komfort.

Arbeitsweise vom Innenraumfilter

Die verschmutzte Luft strömt durch den Pollenfilter im Auto, wobei die Partikel am Filtermaterial haften bleiben. Die Partikel haften durch elektrostatische Aufladung am Vlies.

Wartung und Austausch

Es ist ratsam, den Innenraumfilter regelmäßig gemäß den Empfehlungen des Herstellers auszutauschen. Dies ist meist bei 15.000 km der Fall oder spätestens einmal jährlich. Das Frühjahr bietet sich hier als Wechselzeitpunkt an. Beim Wechsel vom Pollenfilter im Auto sollte die Filterbox ebenfalls gereinigt werden. Ein verschmutzter Filter kann die Leistung der Lüftungsanlage beeinträchtigen und die Luftqualität im Fahrzeug negativ beeinflussen. Am Filter bildet sich der sogenannte Filterkuchen. Daher sollte beim Wechsel vom Pollenfilter auf Schutzausrüstung wie Maske, Handschuhe und Brille zurückgegriffen werden, um die Verunreinigungen nicht einzuatmen.

Funktionale Beschichtungen vom Pollenfilter im Auto

Mittlerweile versuchen Hersteller durch antiallergene und antimikrobielle Beschichtungen die Wirkung des Filters zu verbessern. So können Wirksamkeit und Komfort noch erhöht werden. Durchgesetzt haben sich diese Filter bisher nicht, aber es gibt Hersteller, die diese anbieten.

Probefahrtanfrage

Ihre Daten

Mit Stern (*) gekennzeichnete Felder sind erforderliche Angaben.

Newsletteranmeldung

Ihre Daten

Mit Stern (*) gekennzeichnete Felder sind erforderliche Angaben.