Suzuki Automobile Menü

Ihre vorgemerkten Artikel

Momentan sind 0 Artikel vorgemerkt

Suzuki Autolexikon

M

 

 

MP3

MP3 ist ein weit verbreitetes Audioformat. Es wird für die Kompression von Audiodaten verwendet. MP3 hat die Art und Weise revolutioniert, wie wir Musik und andere Audioinhalte speichern und teilen.

Was ist MP3? Historie und Nutzen

MP3 als Format entstand ab 1982 am deutschen Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen (IIS) in Erlangen. Inzwischen handelt es sich aber um einen frei verfügbaren Standard. Die Technologie beruht auf einer verlustbehafteten Kompression von Audiodaten. Das Format wurde entwickelt, um große Audiodateien in eine handlichere Größe zu komprimieren, ohne dabei die Klangqualität allzu sehr zu beeinträchtigen.

MP3 Format: Wie funktioniert es genau?

Das MP3 Format verwendet einen komplexen Algorithmus, der die Teile des Audiosignals entfernt, die für das menschliche Ohr weniger wichtig sind. Dadurch wird die Dateigröße erheblich reduziert. Das Format ist besonders effizient bei der Kompression und bietet eine gute Klangqualität.

Anwendungen von MP3

MP3 ist derzeit das wohl am häufigsten verwendete Audioformat für Musikdateien, Podcasts und viele andere Arten von Audioinhalten. Es wird von einer Vielzahl von Geräten und Software unterstützt, darunter:

  • Audio-Systeme
  • Computer
  • MP3-Player
  • Smartphones

MP3 und Autos

Die Zeiten, in denen Autofahrer zur Unterhaltung unterwegs ausschließlich das in das Fahrzeug integrierte Radio oder einen CD-Player nutzten, sind vorbei. Heute ist nämlich MP3 als Format eine beliebte Wahl für Musik im Auto. So lassen sich nicht nur MP3-Player oft mit dem Audio-System im Auto verbinden. Häufig ist es auch möglich, MP3-Dateien auf einem Datenstick via USB-Anschluss abzuspielen. Besonders komfortabel ist die Option, auf dem Smartphone oder einem Abspielgerät gespeicherte MP3-Dateien drahtlos wie Bluetooth im Auto wiederzugeben.

Größe und Qualität von MP3s

Es ist wichtig zu wissen, dass es verschiedene Bitraten für MP3-Dateien gibt, die die Qualität und Größe der Datei beeinflussen. Diese werden in Kilobit pro Sekunde angegeben. Höhere Bitraten bieten in der Regel eine bessere Klangqualität. Sie führen jedoch auch zu größeren Dateien.