Suzuki Automobile Menü

Ihre vorgemerkten Artikel

Momentan sind 0 Artikel vorgemerkt

 

Geben Sie Gas und bewerben Sie sich jetzt bei der Suzuki Deutschland GmbH als

Coordinator Product Management (m/w/d)

Wir steuern unsere bundesweiten Aktivitäten für die Produkte Automobile, Motorrad und Außenbordmotoren mit rund 150 Mitarbeitern vom südhessischen Bensheim aus, das im Herzen der Metropolregionen Rhein-Main und Rhein-Neckar liegt. Unsere Muttergesellschaft, die Suzuki Motor Corporation (SMC), gehört mit 3,3 Millionen produzierten Fahrzeugen zu den zehn größten Automobilherstellern der Welt – und konnte den Umsatz und Gewinn in den letzten Jahren kontinuierlich steigern. Wir stehen für die Markenattribute Begeisterung, Bodenständigkeit, Wertigkeit, Sportlichkeit und Teamgeist.

 

Werden Sie Teil der erfolgreichen Suzuki Familie und übernehmen Sie Verantwortung bei einem internationalen Konzern. Unser Team im Bereich „Sales & Marketing Motorcycle“ freut sich auf Ihre Unterstützung!

 

Ihre Aufgaben bei uns:

  • Planung und Steuerung des Produktlebenszyklus (Motorräder) auf der Basis von Analysen zu Marktentwicklung, Produktzielgruppe(n) und deren verschiedener Präferenzen, allgemeinem Kunden- und Kaufverhalten, Trends sowie sozioökonomischen Daten und weiteren Einflussfaktoren
  • Entwicklung und Ableitung von Programmen zur Absatzsteigerung auf der Grundlage von Daten für bestehende und neue Modelle
  • Entwickelung und Überwachung von produkt-/produktgruppenbasierten Strategien und Programmen auf Basis von Daten, um die Kundenzufriedenheit zu steigern
  • Einbindung der Produktstrategien in die Marketing-Kommunikation
  • Planung von Up- und Cross-Selling-Maßnahmen sowie Abstimmung mit anderen Fachbereichen (Aftersales, Parts & Accessories, Marketing etc.) und externen Anbietern (Agenturen, Garantiegeber, Finanzierungspartner, etc.)
  • Überwachung von Maßnahmenplänen und deren Wirksamkeit, Entwicklung von Änderungsvorschlägen zur Verbesserung von Absatz und Produktwahrnehmung für alle Kommunikationskanäle
  • Analyse von Preispositionierung, Wettbewerb und Produktpositionierung im Markt auf Basis geeigneter wissenschaftlicher Methoden, Benchmarking
  • Mitwirkung im Bereich der Absatzplanung
  • Erstellung und Durchführung von Präsentationen
  • Einbindung in PR-Aktivitäten, z.B. produktorientierte Interviews
  • Mitwirkung bei Produktvorstellungen, Planungsunterstützung und Durchführung

 

Sie bringen mit:

  • Wirtschaftswissenschaftliches Studium, vorzugsweise mit Schwerpunkt Marketing/Productmanagement, alternativ starke analytische Fähigkeiten und ein hohes Maß an Branchenerfahrung mit Fachwissen lm Bereich Motorrad
  • Starke Persönlichkeit mit vertriebsorientierter Einstellung und hohen kommunikativen Fähigkeiten, aufgeschlossen und kreativ
  • Gute Präsentationsfähigkeiten
  • Verhandlungssichere Englischkenntnisse
  • Lösungs- und zielorientierte Arbeitsweise
  • Sehr gute Kenntnisse in MS-Office Anwendungen, insbesondere Excel, Word und Power Point
  • Tiefgreifende Kenntnisse in Bezug auf den Motorradmarkt und Motorradtechnologien • Persönliches Interesse an der Beobachtung von Trends, Einkaufs- und Kundenverhalten sowie der wirtschaftlichen Entwicklung
  • Hohes Maß an Zuverlässigkeit und effiziente Arbeitsweise, Teamplayer

 

Wir bieten Ihnen:

  • Einen interessanten und abwechslungsreichen Arbeitsplatz in einem dynamischen internationalen Umfeld
  • Freiraum zur Verwirklichung eigener Ideen in Ihrem Verantwortungsbereich
  • Flexible Arbeitszeiten und 30 Tage Urlaub im Jahr
  • Ein attraktives Vergütungspaket mit überdurchschnittlichen Sozialleistungen
  • Eine direkte Anbindung an zwei Autobahnen, firmeneigene Parkplätze und eine hervorragende Infrastruktur am Arbeitsort

 

Das klingt nach Ihnen?

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre aussagefähigen Unterlagen zusammengefasst in einer pdf-Datei inklusive Ihrer Verfügbarkeit und Ihrer Gehaltsvorstellung an: bewerbung@suzuki.de