Suzuki Automobile Menü

Ihre vorgemerkten Artikel

Momentan sind 0 Artikel vorgemerkt

 

Geben Sie Gas und bewerben Sie sich jetzt bei der Suzuki Deutschland GmbH als

Administrator Warranty (m/w/d)

Wir steuern unsere bundesweiten Aktivitäten für die Produkte Automobile, Motorrad und Außenbordmotoren mit rund 150 Mitarbeitern vom südhessischen Bensheim aus, das im Herzen der Metropolregionen Rhein-Main und Rhein-Neckar liegt. Unsere Muttergesellschaft, die Suzuki Motor Corporation (SMC), gehört mit 3,3 Millionen produzierten Fahrzeugen zu den zehn größten Automobilherstellern der Welt – und konnte den Umsatz und Gewinn in den letzten Jahren kontinuierlich steigern. Wir stehen für die Markenattribute Begeisterung, Bodenständigkeit, Wertigkeit, Sportlichkeit und Teamgeist.

 

Werden Sie Teil der erfolgreichen Suzuki Familie und übernehmen Sie Verantwortung bei einem internationalen Konzern. Unser Team im Bereich „Aftersales“ freut sich auf Ihre Unterstützung!

 

Ihre Aufgaben bei uns:

    Bearbeitung aller Garantiebelange nach vorgegebenen Regularien der Hersteller. Sowohl im Verhältnis Händler/Importeur sowie Importeur/Hersteller.
  • Garantievorabfreigaben prüfen, ggf. an den Händler zur Korrektur zurücksenden, genehmigen oder ablehnen
  • Garantie- und Kulanzanträge nach den Suzuki Garantiebestimmungen prüfen, korrigieren, ggf. an den Händler zur Korrektur zurücksenden, genehmigen oder ablehnen
  • Kommunikation mit den Händlern (telefonisch und per E-Mail)
  • Hilfestellung bei händlerseitigen Fragestellungen bezüglich des internen Garantiesystems „ASAP“
  • Händlerbesuche zur Gewährleistung der Prozesssicherheit im Handel
  • Erstellung von DAT Kalkulationen für Karosserie- sowie Lackmaßnahmen
  • Kommunikation mit der Kundenbetreuung bei Kundenanfragen
  • Garantie- und Qualitätsteile beim Handel anfordern, deren Eingang überwachen, im Garantielager zubuchen und diese nach Überprüfung entsprechend verschicken (für Automobile, Motorrad und Marine)
  • Eingegangene Garantieteile auf Beanstandung prüfen
  • EU-Fahrzeuge in Abstimmung mit anderen Landesgesellschaften oder dem Hersteller bearbeiten
  • Garantieschulungen durchführen
  • Vertretung des Teams sowie des Manager Technical Services bei Fragen zu Rückruf-, Service- und Hafen-Aktionen
  • Unterstützung bei der Umsetzung von Rückruf-, Service- und Hafen-Aktionen in Zusammenarbeit mit dem Manager Technical Services und ggf. dem Kraftfahrt-Bundesamt

 

Wir bieten Ihnen:

  • Einen interessanten und abwechslungsreichen Arbeitsplatz in einem dynamischen internationalen Umfeld
  • Freiraum zur Verwirklichung eigener Ideen in Ihrem Verantwortungsbereich
  • Flexible Arbeitszeiten und 30 Tage Urlaub im Jahr
  • Ein attraktives Vergütungspaket mit überdurchschnittlichen Sozialleistungen
  • Eine direkte Anbindung an zwei Autobahnen, firmeneigene Parkplätze und eine hervorragende Infrastruktur am Arbeitsort

 

Sie bringen mit:

  • Mechatroniker mit Zusatzqualifikation als Kfz-Meister oder -Techniker oder Betriebswirt des Handwerks mit ausgeprägten kaufm. Kenntnissen
  • Gute Kenntnisse von MS Office
  • Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Ausgeprägte kommunikative und organisatorische Skills, verbunden mit einer selbständigen und zuverlässigen Arbeitsweise

 

Das klingt nach Ihnen?

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre aussagefähigen Unterlagen zusammengefasst in einer pdf-Datei inklusive Ihrer Verfügbarkeit und Ihrer Gehaltsvorstellung an: bewerbung@suzuki.de