Hinweis zu den Cookies

Die Suzuki Deutschland GmbH arbeitet ständig an der Verbesserung ihres Services. Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, speichert Suzuki Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Einige Cookies sind bereits installiert und für das reibungslose Funktionieren der Internetseite notwendig. Andere Cookies helfen uns, Sie besser mit Informationen versorgen zu können, indem sie uns anzeigen wie Sie die Internetseite nutzen. Diese Cookies können Sie deaktivieren.

Sie können zu jeder Zeit Ihre Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie weiter surfen, ohne Ihre Einstellungen zu ändern, gehen wir davon aus, dass Sie mit den verwendeten Cookies einverstanden sind.

Unsere Datenschutzerklärung finden Sie hier: Link

Ihre vorgemerkten Artikel

Momentan sind 0 Artikel vorgemerkt

Der neue Suzuki Ignis „Intro Edition“ – Design

Stil, im Stil eines echten Vorreiters

Begeisterung auf den ersten Blick: Das individuelle Micro-SUV überrascht durch seine kompakten Maße und überzeugt mit seinem markanten Design.

Außendesign

Mit seinen klaren Linien und seinem selbstbewussten Charakter sorgt der neue Suzuki Ignis „Intro Edition“ jederzeit für einen Auftritt, der so schnell nicht vergessen wird: Seine markante Form erregt Aufsehen. Wenn Sie in dem individuellen Micro-SUV vorfahren, können Sie zeigen, dass Sie Ihren eigenen Kopf und Ihren eigenen Stil haben. So besticht die Front des neuen Suzuki Ignis „Intro Edition“ durch die charakteristischen LED-Frontscheinwerfer1 und den markanten Kühlergrill. Die robuste Schulterlinie und die 16“-Alufelgen runden das kraftvolle Bild dieses einzigartigen SUVs eindrucksstark ab. Auch durch seine große Bodenfreiheit, die Dachreling und seine in Anthrazit abgesetzten Radlaufleisten und Seitenschweller zeigt der neue Suzuki Ignis „Intro Edition“ seine SUV-Herkunft.

Suzuki Ignis „Intro Edition“ Design: Scheinwerfer Style auf den ersten Blick: LED-Scheinwerfer1

Suzuki Ignis „Intro Edition“ Design: FelgenGutes Design fängt bei den Rädern an: Die Alufelgen des neuen Suzuki Ignis „Intro Edition“

Innendesign

Durch sein klares und modernes Design überzeugt der einladende Innenraum gleich auf Anhieb: Das geradlinige Armaturenbrett mit seinen modernen Instrumenten sowie die aufgeräumte Mittelkonsole sind benutzerfreundlich und bieten Orientierung auf den ersten Blick. Die Polster und Dekorelemente werden je nach Außenfarbe in Orange oder titanfarben geliefert und schaffen einen angenehmen Kontrast zum restlichen Innenraum. Besonders beeindruckend: Für seine kompakte Größe bietet der neue Suzuki Ignis „Intro Edition“ überraschend viel Raum. Gerade der Fond kann mit einer Besonderheit punkten: Sie können beide Rücksitze separat bis zu 16,5 cm verschieben, im Verhältnis 50:50 umklappen und die Rücksitzlehnen in der Neigung verstellen. Damit haben Sie viele Möglichkeiten, zusätzlichen Platz zu schaffen – für die Mitfahrer auf den hinteren Plätzen oder für große Gepäckstücke im Kofferraum. Dank der Klimaautomatik1 und der Sitzheizung können Sie sich im neuen Suzuki Ignis „Intro Edition“ bei jedem Wetter wohlfühlen. Und damit Sie bei jeder Fahrt gut unterhalten werden, gibt es ein MP3-fähiges CD-Radio mit Bluetooth®-Freisprecheinrichtung2 und Lenkradbedienung.

Suzuki Ignis „Intro Edition“ Design: Audio-SystemJede Fahrt hat ihren eigenen Soundtrack – mit dem Audio-System

Suzuki Ignis „Intro Edition“ Design: InnenansichtKlare Linien, aufgeräumtes Design – da verliert man nie den Überblick